Blogartikel: Warum Sie durch künstliche Tricks keinen Erfolg haben (Teil 2)

Die Stimme beim Flirten und im Beruf

Dieser Blogarktikel ist etwas umfangreicher, dafür aber vollgepackt mit hochinteressanten Informationen und charmanten Geschichten. Das ist auch das Ziel eines interessanten Blogs: Nicht nur informieren, sondern auch unterhalten.

Im Teil 1 hatte ich Ihnen einige interessante Geschichten erzählt, warum Menschen durch künstliche Tricks und/oder nicht authentischer Ausstrahlung einfach keinen richtigen Erfolg im Leben haben können.

In diesem Teil 2 geht es weiter mit anderen Beispielen und was Sie erfolgreich dagegen tun können.

Ein anderes Exempel für die begrenzte Wirksamkeit von künstlichen Techniken:

Ihnen wird vielleicht zum Beispiel des Ofteren gesagt, Ihre Körpersprache wirke irgendwie seltsam, zum Beispiel zu reduziert oder verkrampft, besonders dann wenn Sie zum Beispiel einen Vortrag halten.

Sie kaufen wegen dieser Kritiken ein Buch über die „richtige Körpersprache“ und dort steht dann geschrieben „wenn Sie vor Publikum sprechen“ „gestikulieren Sie ganz bewusst ausholend mit den Händen und unterstreichen Sie Ihre Aussagen mit zackigen Bewegungen“.

Was werden Sie damit erreichen? Nun, ziehen Sie mal an der Schnur eines Hampelmannes, das wirkt ähnlich. Eine authentische und anziehende Körpersprache entsteht nicht durch auswendig gelernte Bewegungen oder mechanische Handlungsweisen, sondern durch eine echte innere Entspanntheit und Wohlbefinden.

Ein Teil meiner Arbeit ist die Entwicklung und Ausbildung von natürlichem und authentischem Selbstbewusstsein insbesondere beim Flirten und allgemein bei der Kommunikation. Zu mir kommen etliche Männer und Frauen um ein effektives und natürliches Kommunikationsverhalten zu erlernen. Bei dieser sehr intensiven und spaßbringenden Arbeit entdecken meine KlientInnen dann nach einer gewissen Zeit, wie spielerisch und erfolgreich eine natürliche und authentische Kommunikation verbunden mit einem ungekünsteltem Selbstbewusstsein sein kann.

Möchtest du eine tiefe, kräftige, lebendige, angenehme und überzeugende Stimme nebst einem selbstbewussten Auftreten?

Dann bestelle jetzt den Multimediakurs “Stimme gibt Macht” mit 30-Tage Rückgabegarantie!

5 Hauptmodule und 3 Boni: Alles über die Stimme, Charisma, Selbstbewusstsein und Rhetorik!

Ein komplettes Stimm- und Charismatraining für deinen Erfolg!

Besonders in diesem Persönlichkeitsbereich des erfolgreichen Flirtens und der effektiven Kommunikation ist der Markt aber leider voll von Scharlatanen und Heilversprechern: „Mit UNSERER Methode erobern Sie garantiert JEDE Frau“; „DIE Technik um JEDEN Mann zu knacken“ – solche oder ähnliche unrealistische Versprechen finden sich zuhauf in den einschlägigen Verkaufsseiten.

Falls Sie abends mal in Diskotheken oder bei Flirtveranstaltungen unterwegs sein solltest, ist es Ihnen sicherlich schon passiert (besonders wenn Sie eine Frau sind), dass Sie ein irgendwie roboterhaft wirkender Mensch mit einem „garantiert erfolgreichen“ aber ziemlich bescheuerten Satz angesprochen hat (den er vorher brav auswendig gelernt hat und fleißig vor dem Spiegel geprobt hat).

Oder Sie sehen komisch gestylte Männer mit z. B. einem Schäferhut und einer riesigen rosafarbenen Feder obendrauf. So etwas in der Art soll nach zahlreichen „Ratgebern“ den potentiellen Flirtpartnern signalisieren „Ich bin was Besonderes und hebe mich deutlich von der Masse ab – also muss ich wohl selbstbewusst wirken“.

Naja, die Wirkung ist wohl eher eine Belustigung der Frauenwelt – aber vielleicht wollen flirtwillige Frauen an diesem Abend nicht unbedingt an einer Comedyveranstaltung teilnehmen, sondern wären viel mehr an der Bekanntschaft eines natürlichen und wirklich selbstbewusstem Mann interessiert….


Stellen Sie sich mal vor, ein Bauer will sich die Mühen des Anbaus und der Aufzucht seiner Pflanzen sparen und nur die Ernte einfahren. Er schmeißt im Frühling einfach ein paar Samen auf den Acker in der Hoffnung, da wird schon was wachsen. Im Sommer legt er sich dann lieber in der Sonne und macht nichts weiter, er wässert und pflegt seine Pflanzen niemals und schaut auch ansonsten nicht nach dem Rechten.

Wenn dann im Herbst die Erntezeit da ist, geht er voller gutem Glauben auf seinen Acker und erwartet eine reiche Ernte. Nur wird er außer viel Unkraut und ein paar verkümmerte Pflanzen leider nicht viel vorfinden.

Klingt etwas hirnrissig diese Geschichte, nicht wahr? Aber genau dieses Verhalten legen viele Menschen an den Tag: Sie wollen ohne Bemühungen und Zeitaufwand ein Ziel oder mehrere Ziele möglichst unverzüglich erreichen und wundern sich dann, wenn der Erfolg ausbleibt.

Sehr viele Menschen erlernen eine bestimmte Technik oder probieren eine einzelne Methodik aus und glauben, mit der oder dieser Methode sich damit besser zu fühlen und bestimmte Bereiche im Leben dadurch erfolgreicher zu bewältigen. Dieser Grundgedanke ist im Prinzip auch nicht verkehrt, aber es fehlt noch etwas und das ist das Entscheidende:

Sie müssen Dinge, welche Sie ändern wollen von Grund auf ändern und nicht nur eine oberflächlich wirkende Technik verwenden.

Wenn Sie sich zum Beispiel in bestimmten Situationen unsicher fühlen, ist es um Welten besser und ergebnisorientierter, die Ursache Ihrer Unsicherheit anzugehen, statt ein künstlich erlerntes Verhalten an den Tag zu legen.

Mit welchem Menschen verbringen Sie wohl lieber Ihre Zeit, mit dem, der die ganze Zeit nur irgendwelche belanglose Geschichten von sich gibt, weil er glaubt, dadurch interessant zu sein oder mit demjenigen, der mit entspannter und wohlklingender Stimme vielleicht nicht so viel erzählt, aber das, was er sagt, authentisch und spannend klingt?

Falls Ihre Stimme zum Beispiel immer dann dünn und monoton klingt, wenn Sie sich in einer bestimmten Situation unwohl fühlen, was ist wohl besser? Dass Sie versuchen, Ihrer Stimme durch überhöhte Lautstärke und künstliches Atempressen mehr „Kraft“ zu geben, diese dann durch diese Vorgehensweise aber so schrill und unregelmäßig klingt, als ob ein Dampfkessel einen Schluckauf hat? Wäre es vielleicht nicht doch effektiver, sich auch in einer unangenehmen Situation einfach so wohl zu fühlen, dass man es gar nicht nötig hat, seine Stimme künstlich verändern zu müssen?

Wenn Ihre Körpersprache und -haltung vielleicht Schlaffheit und Unsicherheit signalisiert, und Sie dagegen etwas unternehmen wollen, was glauben Sie, wirkt auf dein Gegenüber überzeugender – Ein Typ, der aussieht, als ob er einen Besenstiel verschluckt hat und vor lauter Steifheit als Stärkemittel für jedes Hemd bestens geeignet wäre oder ein Mensch, welcher wirklich entspannt ist und trotz dieser Entspanntheit außergewöhnlich präsent wirkt?

Wenn Sie erfolgreich flirten möchten, was denken Sie welcher Mann oder welche Frau hat wohl mehr Erfolg – der Mensch, welcher krampfhaft mit allen möglichen Tricks etwas erzwingen will oder die Person, welche locker und ungezwungen mit viel Spaß an die Sache rangeht?

Wenn Sie eine berechtigte Gehaltserhöhung bei Ihrem Chef durchsetzen wollen, hilft es ihn mit Hunderten von Argumenten zu bombardieren, aber vor lauter „Ähs“ und „Ähems“ verstehen Sie eigentlich selber nicht, was Sie da von sich geben? Um wie viel erfolgreicher wäre wohl diese Situation, wenn Sie Ihr Anliegen mit klarer Stimme und selbstbewusst und entspannt vorbringen?

Von wem werden Sie eher etwas kaufen, von dem Verkäufer, welcher irgendwie „schleimig“ wirkt und Sie spüren, der interessiert sich mehr für die Provision, die er durch Sie verdienen kann oder von dem sympathisch wirkenden Menschen, welcher Sie ungezwungen und unaufdringlich berät?

Diese Liste würde sich beliebig fortsetzen lassen. Wenn Sie selber über derartige Situationen nachdenken, werden Ihnen mit Sicherheit weitere Gelegenheiten einfallen, in denen eine gute Stimme und entspanntes Auftreten die entscheidende Rolle spielen. Sie wissen es wahrscheinlich schon: Nach vielen wissenschaftlichen Untersuchungen ist der wichtigste Entscheidungsfaktor für andere Menschen seine Stimme und seine Ausstrahlung: Unglaubliche 93 Prozent!

Wenn Sie wirklich etwas in Ihrem Leben dauerhaft zum Positiven verändern wollen, müssen Sie etwas innendrin verändern und nicht nur versuchen, irgendwelche oberflächliche Taktiken oder Techniken zu verwenden.

Tatsächliche Veränderungen benötigen aber ihre Zeit. Und diese Veränderungen können nicht gewaltsam oder künstlich erzwungen werden. Aber Sie können dabei effektiv unterstützt werden. Mein Onlinekekurs "Stimme gibt Macht" setzt genau dort an wo es wirklich hilft – Eine dauerhafte und nachhaltige Veränderung von innen heraus. Ein Format, wie es wirklich einmalig ist auf dem deutschen Markt und wie Sie es sonst nicht mehr finden werden. Besonders durch die videobasierten Anleitungen ist ein korrektes Ausführen des Trainings gewährleistet.

Dieser Kurs ist ferner so konzipiert, dass Sie diese Modifikationen unkompliziert und auf einem schnellst möglichen Weg erreichen werden ohne Ihnen ein sofort wirkendes Wundermittel vorzugaukeln.

Sie benötigen lediglich 10 Minuten täglich Zeit und Ihre Stimme, Ihre Ausstrahlung und Ihre Präsentationsfähigkeiten werden sich bereits nach wenigen Tagen signifikant verbessert haben. Nach spätestens 4 Wochen werden Ihre Freunde und Bekannten den Unterschied deutlich merken.

Ausführliche Informationen finden Sie auf meiner Spezialseite.
.

Greifen Sie jetzt zu, jetzt in diesem Augenblick ist die richtige Gelegenheit dazu!

Ich danke Ihnen für das Durchlesen dieses Briefes und ich hoffe, ich konnte Ihnen einige positive Denksätze mit auf den Weg geben.

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute und Liebe!

Klaus Neumann